Die 10 größten Suchmaschinen

Google ist die mit Abstand größte Suchmaschine. Nach eigenen Angaben werden weltweit jährlich über 2,1 Billionen Anfragen gestellt. Pro Tag sind damit 5,7 Milliarden Suchergebnisseiten (SERPs) auszuliefern.

Suchanfragen bei Google pro Minute

Aber nicht nur bei Google wird gesucht. Auch bei Bing, facebook oder Amazon werden Milliarden von Suchbegriffen eingegeben.

Google USA
ca. 50 Milliarden
Suchanfragen / Monat
Google Bildersuche
22.5 Milliarden
Suchanfragen / Monat
Youtube
3.1 Milliarden
Suchanfragen / Monat
Yahoo
2.1 Milliarden
Suchanfragen / Monat
Bing
1.9 Milliarden
Suchanfragen / Monat
Google Maps
1.8 Milliarden
Suchanfragen / Monat
amazon
1.6 Milliarden
Suchanfragen / Monat
facebook
0.6 Milliarden
Suchanfragen / Monat
DuckDuckGo
0.5 Milliarden
Suchanfragen / Monat
Google News
0.2 Milliarden
Suchanfragen / Monat

Quelle: Rand Fishkin, Jumpshot ― Daten für die USA von Oktober 2016.

Zu unterscheiden sind Spezialsuchmaschien, die auf bestimmete Themen beschränkt sind (Google Books, Amazon, Google News, YouTube) und Angeboten, die das gesamte Web durchsuchen. Statcounter.com ermittelt laufend die Marktanteile der universellen Suchmaschinen wie Google, Bing, Yahoo, Yandex, Baidoo oder DuckDuckGo.

Kreisdiagramm: Prozentuale Marktanteile bei der universellen Suche. Google 87%, bing 6%, Yahoo! 5,8%, AOL 0,4%, DuckDuckGo 0,33%,

Dort können auch Werte für einzelne Länder, Browser oder Plattformen abgerufen werden.

Kreisdiagramm: Prozentuale Marktanteile bei der universellen Suche in Deutschland. Google 93,7% bing 3,9%, Yahoo! 1,5%, t-online 0,4%, DuckDuckGo 0,3% Yandex 0,1%

In Deutschland haben Google, Bing, Yahoo einen Marktanteil von über 99%. Unter „ferner liefen“ notieren dann noch t-online (0,4%), DuckDuckGo (0,3%). So gut wie keine Rolle spielen die Suchen auf Ask Jeeves, MSN, web.de oder freenet.de.

Fragen? Anregungen? Kritik? Schreiben Sie einen Kommentar.